Themen

Der Arzneimittelfonds fördert Projekte auf den Gebieten Gesundheit und Soziales, Sport und Kultur sowie Bildung und Wissenschaft. Der Schwerpunkt der Förderung liegt in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Das Themenspektrum des Arzneimittelfonds ist bewusst breit gefächert. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass der Fonds überall dort tätig werden kann, wo landesweit Hilfe benötigt wird.

Im Bereich Gesundheit und Soziales widmete sich die Projektförderung der vergangenen Jahre den Schwerpunkten:

  • Gesund leben: Prävention von chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Krebs, Herz-Kreislauferkrankungen, Demenz u.v.m. (im Kindes- und Erwachsenenalter)
  • Erhalt der Lebensqualität bei bestehenden chronischen Erkrankungen durch Ernährung, Sport, gemeinsame Aktivität, Kunst u.v.m.
  • Leben im Alter (Gesundheit im Alter, soziale Einbindung im Alter, Wohnkonzepte u.v.m.)
  • Versorgung/Betreuung von Palliativ-Patienten und deren Angehörigen

Auf dem Gebiet des Sports unterstützt der Fonds vor allem die Bewegungsförderung in ehrenamtlichen Initiativen und Sportvereinen sowie den Behindertensport. Der Förderzweck Kultur richtet sich an Projekte, die auf Chancengleichheit beim Zugang zu Musik und Kunst gerichtet sind.

Im Bereich Bildung und Wissenschaft ist die Frühförderung ein Schwerpunkt, damit Kinder Bildung von Anfang an erfahren. Zudem wird die naturwissenschaftliche, anwendungsorientierte Frühförderung unterstützt.

Meta-Navigation