Chemische Fabrik Kreussler + Co. GmbH

Die Chemische Fabrik Kreussler & Co. GmbH mit den beiden Sparten Kreussler Pharma und Kreussler Textilchemie ist ein 1912 von Christian Kreussler gegründetes mittelständisches und konzernungebundenes Unternehmen mit internationaler Ausrichtung, das sich bereits in der vierten Generation im Besitz der Gründerfamilie befindet.

Die Entwicklung und der Vertrieb von Arzneimitteln, Medizinprodukten und Kosmetika wurden vor über 60 Jahren aufgenommen. Ein Schwerpunkt liegt dabei in der Arzt- bzw. Kinderarzt- und Zahnarzt-gestützten Selbstmedikation in den Bereichen Mund und Rachen (Stomatologie, Dentalheilkunde) sowie Rheuma und Schmerz. Weitere Schwerpunkte sind die Phlebologie (Venenheilkunde), Proktologie (insbesondere Hämorrhoidalleiden) sowie Gastroenterologie (Oesophagusvarizen). Kreussler ist ein Familienunternehmen im mehrfachen Sinne: Bereits 2002 wurde das Unternehmen mit dem Preis "Erfahrung zählt" der IHK Wiesbaden für die lange Tradition der Beschäftigung auch älterer Mitarbeiter ausgezeichnet. Kreussler ist Gründungsmitglied der Initiative "Kita-Modell Wiesbaden" im Rahmen des Lokalen Bündnisses für Familie Wiesbaden. Seiner gesellschaftlichen Verantwortung versucht Kreussler neben der Unterstützung sozialer und kultureller Zwecke auch dadurch gerecht zu werden, dass sich seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit langem in vielfältiger Weise stark in Fachverbänden und Kammern engagieren.

Meta-Navigation