Haupt-Navigation

Trauer bewältigen

Der Tod eines Kindes stürzt Eltern und Geschwister oft in eine tiefe Krise. Auch der frühe Tod eines Elternteils ist für die hinterbliebenen Kinder schwer fassbar. Damit sie mit ihrem Kummer nicht allein bleiben,  kann ein Gespräch mit Menschen, die ein ähnliches Schicksal erlitten haben, entlastend wirken. Der Verein „Trauernde Eltern & Kinder Rhein-Main“ in Mainz ermöglicht mit seinen Angeboten zur Trauerbewältigung solche Kontakte. Dazu zählen neben Gesprächen mit Trauerbegleiterinnen und -begleitern auch Seminare zur Gestaltung von Grabschmuck oder Töpfer- und Kunstkurse. Der Arzneimittelfonds unterstützt diese wichtige Arbeit mit 1.500 Euro.

  • Trauer bewältigen

Meta-Navigation