Haupt-Navigation

Kinderkrankenpflege: Geld für Umschulung

Kinderkrankenpflegekräfte sind knapp. Zudem gelten ab 2020 hohe Personalschlüssel für Kinderstationen. Doch Krankenschwestern und -pfleger zu finden, die sich umschulen lassen wollen, ist schwierig, denn zwischen der Ausbildungsvergütung und dem letzten vollen Gehalt klafft eine Lücke. Das Frankfurter „Clementine Kinderhospital – Dr. Christ’sche Stiftung“ möchte diese Lücke überbrücken und sucht nach Zuschüssen und Sponsoren. Beim Fonds der Arzneimittelfirmen Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland fand es offene Ohren: Der Fonds unterstützt die Umschulungsmaßnahmen mit 750 Euro.

  • Kinderkrankenpflege: Geld für Umschulung

Meta-Navigation