Bewegungsgarten

Die Universitätsmedizin Mainz gestaltet derzeit den Garten der Kinderklinik in einen Erlebnis- und Bewegungsgarten um. Verschiedene Spielgeräte und ein großes, begehbares Schiff sollen den Genesungsprozess der kleinen Patienten unterstützen. Darüber hinaus können die Kinder in einem Beet Pflanzen säen und anschließend das Wachstum beobachten. In einem kleinen Gebäude kann gespielt, gebastelt, gekocht und sich bei Regen untergestellt werden. Der Arzneimittelfonds unterstützt das Projekt mit einer Spende in Höhe von 2.800 Euro. Von dem Geld werden eine Dschungelbrücke und ein Turm für das Spielschiff angeschafft. Der Bewegungsgarten soll im Oktober 2012 eingeweiht werden.

Ein Artikel zum Erlebnis- und Bewegungsgarten ist in der Allgemeinen Zeitung erschienen.

 

  • Bewegungsgarten

Meta-Navigation