St. Elisabeth Straßenambulanz

Die Elisabeth Straßenambulanz bietet bereits seit 1993 eine medizinische Grund- und Erstversorgung für wohnungslose Menschen. Pro Jahr werden rund 9.000 Behandlungen durchgeführt. Der Arzneimittelfonds unterstützte das Projekt mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro. Mit dem Geld wurden Medikamente und Pflegemittel angeschafft.

  • St. Elisabeth Straßenambulanz

Meta-Navigation