Preisträger 2012

Das Präventionsprogramm „Abnehmen mit System“ der Katholischen Familienbildungsstätte Trier ist mit dem Förderpreis des Fonds der Arzneimittelfirmen Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland ausgezeichnet worden. Die pädagogische Mitarbeiterin der Trierer Selbsthilfe-Kontakt- und Informationsstelle, Elke Zang (rechts), nahm den mit 4.000 Euro dotierten Förderpreis von der Projektleiterin des Arzneimittelfonds, Sula Lockl, entgegen. © text.werk Fotografie

Meta-Navigation